Home / Allgemein / Nailart ganz easy für zu Hause

Nailart ganz easy für zu Hause

19.04.2013 | Keine Kommentare

Viele Frauen kommen mit ganz künstlerischen Nägeln aus dem Nagelstudio, ob dezente kleine Muster, Schnörkel oder ein besonderes Frenchdesign, es gibt unzählige Möglichkeiten seine Nägel kreativ zu gestalten, zu besonderen Anlässen, oder einfach für sich selbst. Oft fehlt es leider an dem nötigen freihändigen künstlerischen Können und der ruhigen Hand, sowie Zeit. Ich zeige euch die optimale Lösung, mit der jede Frau spielend einfach und schnell ihre eigene Nailart gestalten kann und das zu Hause und günstig. Das System nennt sich „Stamping“ und lässt sich mit jedem Nagellack auftragen.

Es gibt verschiedene Anbieter von diesen Stampingsets, ein sehr bekannter ist Konad, aber auf Amazon findet ihr viele günstige Angebote, die ebenfalls ihren Zweck erfüllen.

Ihr braucht dazu:

Stempel

Schaber

Schablone

Nagellack

Los geht´s:

1) Design auf einer Schablone auswählen

2) Nagellack großzügig über das Design streichen

3) Den Lack mit dem Schaber gerade und kräftig abziehen, damit die Farbe nur noch im Muster selbst haftet

4) Mit dem Stempel über das farbige Design rollen (nicht zu stark und nicht zu sanft)

5) Nun das am Stempelkissen haftende Muster auf die gewünschte Stelle am Nagel rollen

6) Kurz antrocknen lassen

7) Überlack als Versieglung darüber streichen – Fertig

Wie ihr seht, geht es wirklich ganz einfach, schnell und ein Gang ins Studio bleibt erspart :)

Apropos Nagellack – Wie viele Fläschchen sind in eurem Besitzt? Habt ihr es auch satt jedes Mal die Kiste mit den diversen Lacks zu durchwühlen ? Dann habe ich in 2 Wochen die perfekte DIY Lösung für euch – ein Nagellackregal der Extraklasse und fürs kleine Budget.

Antwort schreiben 187698 Aufrufe gesamt, 19 Aufrufe heute  

Einen Kommentar schreiben

Spam Protection by WP-SpamFree

Bitte bleiben Sie bei Ihren Kommentaren sachlich und bemühen Sie sich um eine faire Diskussionsatmosphäre. Die VIENNA-Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwider laufen, zu entfernen. Beachten Sie bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Verfasser haften für sämtliche von ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Die VIENNA-Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.