Home / Allgemein / Keilförmiger Lidstrich

Keilförmiger Lidstrich

01.08.2012 | Keine Kommentare

Heute möchte ich nur auf den Lidstrich eingehen, ich benutze am liebsten einen Liquideyeliner.

Am Einfachsten ist es keinen ganzen Strich durchzuziehen sondern in der Mitte beginnen nach außen zu stricheln bis kurz vorm Augenwinkel.

Wenn der Pinsel dann nicht mehr soviel Farbe drauf hat vom inneren Augenwinkel dünn zur Mitte ziehen.

Der Lidstrich soll von der Mitte aus breiter verlaufen.

Um es symetrisch zu machen hilft es einen Pinsel am Ende der Augenbraue anzulegen und am äußeren Augenwinkel. Genau diese Linie soll der Lidstrich verfolgen.

Nun mit dem Eyeliner in der gewünschten Höhe ansetzten und zum Augenwinkel ziehen, danach mit dem Pinsel vom obersten Punkt richtung Augenmitte ziehen, so oft bis die gewünschte Breite getroffen wurde.

So einfach ist das, viel Spaß.

Antwort schreiben 13426 Aufrufe gesamt, 1 Aufrufe heute  

Einen Kommentar schreiben

Spam Protection by WP-SpamFree

Bitte bleiben Sie bei Ihren Kommentaren sachlich und bemühen Sie sich um eine faire Diskussionsatmosphäre. Die VIENNA-Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwider laufen, zu entfernen. Beachten Sie bitte, dass auch die freie Meinungsäußerung im Internet den Schranken des geltenden Rechts, insbesondere des Strafgesetzbuches und des Verbotsgesetzes, unterliegt. Die Verfasser haften für sämtliche von ihnen veröffentlichte Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Die VIENNA-Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.